Neuronation Fact 2: Transfer aktiven Gehirntrainings im Alltag spürbar

Kritiker behaupten gerne, Gehirntraining (z.B. via Neuronation) liefere kaum Transfer uns sei kaum nachhaltig. Eine neue Studie zeigt nun: Gehirntraining von zu Hause ist wirksam und verbessert im Alltag relevante Bereiche. Dass gutes Gehirntraining wirksam ist, haben wurde schon oft wissenschaftlich belegt. Mit wirksam meinen wir: das Training muss personalisiert und adaptiv, d.h. dem Leistungsgrad des Probanden angepasst sein. Wirksames Gehirntraining lässt die kognitiven Leistungen in bestimmten Bereichen steigern. Aus meiner Sicht ist das Paradebeispiel sicher das Trainieren des Kopfrechnens.

Neuronation Übung mit Gehirntraining-Transfer

Neuronation-Übung: Kassendenker

Neuronation Übung Zahlenkönig

Neuronation-Übung: Zahlenkönig

Sie können diese Gehirntraining-Übung hier kostenlos austesten.

 

Die Studien, die belegen konnten, dass ein gut gemachtes Gehirntraining wirksam ist, sind zahlreich. Skeptische Wissenschaftler kritisieren oft, dass sich diese Ergebnisse zwar im Labor zeigen lassen, nicht aber im richtigen Leben. Gerade die zwei oben angeführten Trainings-Programm von Neuronation zeigt sehr schnell messbare Transfer-Effekte. Sie können dies innert 4 Wochen problemlos bei sicher selber feststellen. Objektiv können Sie diesen Transfer mit dem kostenlosen Messmodul-App „LIE-KAI-Test“ nachweisen.

Fazit: Online Gehirntraining hilft im Alltag

Die neue Studie konnte Kritiker widerlegen, die in Zweifel zogen, inwiefern Gehirntraining auch außerhalb eines Labors wirksam ist, und ob sich Gehirntraining auch im Alltag bemerkbar macht. Eindrücklich konnte wiederholt gezeigt werden, dass ein Training, das über einen langen Zeitraum stattfindet und wichtige Kriterien erfüllt wie adaptiv und personalisiert hochwirksam ist. Ebenso konnte demonstriert werden, dass sich die positiven Effekte durchaus auf im Alltag relevante Bereiche erstrecken. Speziell besseres und schnelleres Rechnen. Der Autor hat dies bei sich selber im Unterricht signifikant erlebt!

Neuronalfit-Tipp

Trainiere dein Arbeitsgedächtnis mit den beiden Programmen und lass den gemachten Fortschritt mit dem kostenlosen App: LIE-KAI-Test überprüfen. Dann siehst Du den Transfer am eigenen Gehirn!